Ikke Hüftgold im Interview : „Was bei Besoffenen funktioniert, funktioniert auch bei Kindern“

Avatar_shz von 07. Oktober 2021, 14:11 Uhr

shz+ Logo
So kennen und lieben ihn seine Fans: Ikke Hüftgold während eines Auftritts.
So kennen und lieben ihn seine Fans: Ikke Hüftgold während eines Auftritts.

Mit seiner Kunstfigur Ikke Hüftgold zählt Matthias Distel seit Jahren zu den populärsten Schlagersängern. Im Interview spricht er über Jugendsünden, den großen Einfluss seiner Töchter und falsche Rassismus-Vorwürfe.

Flensburg | Sänger, Produzent, Unternehmer: Matthias Distel alias Ikke Hüftgold fühlt sich in vielen Rollen wohl. Der Hesse, der vor einigen Jahren eher nur bei trinkfesten Mallorca-Urlaubern ein Begriff war, hat sich mittlerweile auch bei einem breiteren Publikum einen Namen gemacht. Das liegt nicht zuletzt daran, dass der 45-Jährige sich nicht davor scheut, anz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen