Medienexpertin gibt Tipps : Lockdown: Wie schlimm ist es, wenn Kinder jetzt mehr fernsehen?

Avatar_shz von 11. Februar 2021, 14:19 Uhr

shz+ Logo
Noch eine Folge: Viele Kinder schauen im Lockdown mehr Filme und Serien als sonst. Symbolfoto
Noch eine Folge: Viele Kinder schauen im Lockdown mehr Filme und Serien als sonst. Symbolfoto

Wie viel ist zu viel? Film oder Serie? Yakari oder Dragons? Eine Expertin gibt Tipps für den Videokonsum von Kindern.

Flensburg | Eine Serie schauen, damit Mama und Papa im Home Office Arbeitsruhe haben? Das ist derzeit Alltag in vielen Familien, die aufgrund geschlossener Kitas und Schulen Arbeit und Kinderbetreuung unter einen Hut kriegen müssen. Doch worauf sollten Eltern beim Konsum von Bewegtbild achten? Wir haben mit der Medienpädagogin Verena Weigand gesprochen. Sie ist V...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen