Neuer Film „Der Rausch“ : Regisseur Thomas Vinterberg im Interview: „Trinken kann eine Lösung sein“

Avatar_shz von 17. Juli 2021, 10:01 Uhr

shz+ Logo
Mats Nickelsen spielt in 'Der Rausch' einen Lehrer, der zunehmend dem Alkohol verfällt.
Mats Nickelsen spielt in "Der Rausch" einen Lehrer, der zunehmend dem Alkohol verfällt.

Thomas Vinterbergs Film „Der Rausch“ ist mit dem Oscar für den besten internationalen Film ausgezeichnet worden. Ein Gespräch mit dem Regisseur über das Trinken, das Unkontrollierbaren und den Tod seiner Tochter Ida.

Flensburg | Beim „Søløb“, dem „Seelauf“ sprinten Zweierteams über den Uferweg, zwischen sich schleppen sie einen Kasten Bier. Reine Mädchenteams dürfen auch aus drei Mitgliedern bestehen. Auf der zwei Kilometer langen Strecke rund um den Gentoftesee gibt es 20 Ruhebänke. An jeder Bank müssen die Teilnehmer eine Flasche Bier hinunterstürzen. Teams, die sich auf de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen