Die mächtigsten Blockade-Tiere : Wegen dieser Tiere wurden Großbauprojekte in Norddeutschland gestoppt

Avatar_shz von 02. Dezember 2021, 14:04 Uhr

shz+ Logo
Enten, Fledermäuse, Schnecken: Einige unscheinbare Tiere haben in Norddeutschland millionenschwere Großbauprojekte verhindert.
Enten, Fledermäuse, Schnecken: Einige unscheinbare Tiere haben in Norddeutschland millionenschwere Großbauprojekte verhindert.

Im Kampf gegen Bauprojekte sind bedrohte Tiere mitunter erfolgreicher als Bürgerinitiativen. Lesen Sie hier, welche Tiere Großbauprojekte in Norddeutschland gestoppt haben.

Hamburg | Mal sind es Fledermäuse, mal sind es Enten oder Schnecken: Immer wieder stoppen oder verzögern Tiere große Bauprojekte. Der Lebensraum geschützter Arten darf in Deutschland nämlich nicht zerstört werden, daher mussten in Norddeutschland einige Bauunternehmen umplanen. Das sind die mächtigsten Blockade-Tiere der Region. Klicken Sie auf die Bilde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen