Mit Ehemann Harald Krassnitzer : Ann-Kathrin Kramer hat wochenlang Flutopfern in Wuppertal geholfen

Avatar_shz von 02. Dezember 2021, 14:06 Uhr

shz+ Logo
Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer engagiert zusammen mit Ehemann Harald Krassnitzer für missbrauchte Kinder.
Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer engagiert zusammen mit Ehemann Harald Krassnitzer für missbrauchte Kinder.

Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer und ihr Ehemann Harald Krassnitzer leben nicht nur in Wuppertal - sie haben nach der Flutkatastrophe auch wochenlang mit angepackt, um die Opfer zu unterstützen. Ein Interview:

Wuppertal | Sie ist Wuppertalerin mit Leib und Seele – und hat als solche im Juli mitansehen müssen, wie große Teile ihres Stadtteils von der Jahrhundertflut verwüstet wurden. Auch wenn sie persönlich kaum betroffen waren, hat Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer fortan zusammen mit Mann Harald Krassnitzer angepackt, um die schlimmsten Schäden zu beseitigen und die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen