Wildtier- und Artenschutzzentrum Ausgesetzt, verlassen, vernachlässigt: Hier werden Wildtiere gerettet

Von Sina Wilke | 21.07.2022, 14:17 Uhr

Die jungen Eichhörnchen, Rehkitze und Polarfüchse sind zuckersüß – ihre Geschichten sind es nicht. Ein Besuch im Wildtierzentrum in Klein Offenseth-Sparrieshoop erzählt viel über das gestörte Verhältnis von Mensch und Tier.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden