Geheime Beratung im Camper Gewalt gegen Frauen auf dem Land: "Hier ist gar nichts gut"

Von Ankea Janßen | 22.12.2021, 15:10 Uhr

Häusliche Gewalt gegen Frauen in ländlichen Regionen ist ein Tabuthema. Damit Betroffene sich trotzdem Hilfe suchen können, fährt Miriam Peters mit einem getarnten Firmentransporter von Dorf zu Dorf.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche