Unterwegs in Libyen und Kongo Kriegsfotografin Julia Leeb: Gegen die schlimmste Angst hilft Kopfrechnen

Von Joachim Schmitz | 18.02.2021, 16:24 Uhr

Julia Leeb dokumentiert erschütternde Ereignisse in Ländern wie dem Kongo und Nordkorea. So geht sie mit der Angst um.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden