„Kreativpiloten 2020“ in SH : Zwei junge Kieler Unternehmen auf der Zielgerade zum Sieg

Raissa Waskow von 16. Oktober 2020, 09:58 Uhr

shz+ Logo
Benno Lauther (links) und Jonas Reinhardt aus Kiel haben gemeinsam mit zwei weiteren Teamkollegen eine Blutspende-App für Kliniken entwickelt.

Benno Lauther (links) und Jonas Reinhardt aus Kiel haben gemeinsam mit zwei weiteren Teamkollegen eine Blutspende-App für Kliniken entwickelt.

Die Gründer von „Tricode.io“ und „Instruments of things“ über ihre Ideen – und ihre langfristigen Ziele.

Kiel | Sie sind jung, sie sind kreativ und sie brechen mit ihren Ideen alte Strukturen auf – in der Landeshauptstadt Kiel arbeiten zwei Teams an Produkten, die auf den ersten Blick wenig gemeinsam haben. Dennoch haben beide das Potential, das Leben ihrer Kunden nachhaltig zu verändern. Und sowohl „Instruments of things“ als auch „Tricode.io“ wollen in diesem ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen