Für iPhone und iPad : iOS-Game-Charts: U-Bahn-Surfen und kicken wie die Profis

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 12:15 Uhr

shz+ Logo
Mit bunte Animationen und witzigen Charakteren verschönt das Spiel den illegale und oft tödlichen Trend. Aber davon abgesehen, macht „Subway Surfers“ richtig Spaß.
Mit bunte Animationen und witzigen Charakteren verschönt das Spiel den illegale und oft tödlichen Trend. Aber davon abgesehen, macht „Subway Surfers“ richtig Spaß.

Die Bahn fährt durch die Stadt und auf dem Dach gibt es einen blinden Passagier: Die iOS-Gamer suchen in dieser Woche gern den Nervenkitzel, und auch der Fußball rollt weiter.

Berlin | Das U-Bahn-Surfen hat seine Ursprünge vermutlich irgendwo in den 90er Jahren. Seit jeher kämpfen Polizei und Sicherheitspersonal gegen den gefährlichen Trend - auch in einem Spiel. Beliebt in dieser Woche ist „Subway Surfers“ von „Sybo Games Aps“. Als U-Bahn-Surfer rennt man durch Tunnel und über Gleise, immer auf der Flucht vor der Polizei. Währen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert