B.1.1.7. nachgewiesen : Geimpfte Senioren positiv auf Corona-Variante getestet

Avatar_shz von 07. Februar 2021, 16:10 Uhr

shz+ Logo
Infektion trotz Impfung: In Belm ist die Corona-Variante B.1.1.7. bei 14 Senioren nachgewiesen worden.
Infektion trotz Impfung: In Belm ist die Corona-Variante B.1.1.7. bei 14 Senioren nachgewiesen worden.

Wieder ein Corona-Ausbruch in einem Altenheim - diesmal aber waren die Bewohner schon zweimal geimpft. Schwere Verläufe gibt es nach Angaben des Landkreises Osnabrück aber nicht. Patientenschützer haben jetzt eine klare Forderung.

Belm | In einem Alten- und Pflegeheim in Belm im Landkreis Osnabrück hat es trotz Impfung einen Ausbruch der britischen Corona-Variante gegeben. Bei 14 Senioren sei das Virus B.1.1.7. nachgewiesen worden - obwohl alle Bewohner am 25. Januar zum zweiten Mal geimpft worden seien, teilte der Landkreis am Sonntag mit. Das Heim, alle Mitarbeiter und deren F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen