Nach Fällen in Benelux-Staaten : Zweimal mit Coronavirus infiziert: Was über Wiederansteckungen bekannt ist

Avatar_shz von 24. August 2020, 22:27 Uhr

shz+ Logo
Bei vielen Infektionskrankheiten gilt: Hat ein Patient die Erkrankung hinter sich, ist er einige Zeit vor dem Erreger geschützt. Ist das auch bei einer Corona-Infektion so?
Bei vielen Infektionskrankheiten gilt: Hat ein Patient die Erkrankung hinter sich, ist er einige Zeit vor dem Erreger geschützt. Ist das auch bei einer Corona-Infektion so?

Genesene haben sich erneut mit Corona infiziert Schützt eine überstandene Infektion vor Wiederansteckung oder nicht?

Berlin | Wer eine Corona-Infektion hinter sich hat, möchte sich vermutlich kein zweites Mal anstecken. Die Frage, wie lange man nach einer Infektion geschützt ist, dürfte deshalb wohl zu den meistgestellten im Zusammenhang mit der Pandemie zählen. So reagiert...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen