Wirbel um Doktorarbeit : Wo steckt eigentlich Virologe Christian Drosten?

Avatar_shz von 16. Juli 2020, 14:54 Uhr

shz+ Logo
_202007151438_full.jpeg

Ein Tweet vom 25. Juni ist das letzte digitale Lebenszeichen. Seitdem ist Christian Drosten von der Corona-Bildfläche verschwunden.

Osnabrück | Wochenlang war er fast täglich in den Schlagzeilen, mal als Stimme der Vernunft, mal als Schwarzseher der Nation: Christian Drosten, bekannt durch seine Arbeit als Berater der Bundesregierung. Seit rund einem Monat aber ist es still um ihn geworden – kaum ein Medium berichtet über ihn und auch sein Twitterkanal bleibt ruhig. Wo steckt der Virologe?   ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen