Facebook-Pläne : Kommt Werbung bei Whatsapp? Chatdienst äußert sich

shz+ Logo
Der Chatdienst Whatsapp denkt über die Einführung von Werbung im 'Status'-Bereich nach.
Der Chatdienst Whatsapp denkt über die Einführung von Werbung im "Status"-Bereich nach.

Werbung bei Whatsapp – seit der Übernahme durch Facebook wurden die Pläne konkreter. Nun gibt es einen neuen Stand.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. Januar 2020, 16:28 Uhr

WhatsApp rückt vorerst von seit Jahren schwelenden Plänen zur Einführung von Werbung in dem Chatdienst ab. Zuletzt wurde daran gearbeitet, Anzeigen im sogenannten "Status"-Bereich unterzubringen, in dem ...

WptaAshp cüktr revrsto von iset narJeh ndclhsweene näPnel zru gnhunüfiEr nov guWenbr ni emd thetCisand ba. zuZttel rduew naard ebta,rgtiee enznAige mi snegoatennn auice-B"Seshtr"t ur,eeigzntnubrn ni mde tzrueN für nenei Tga sooFt dnu edVios tim nrehi p-eatsKanAkhntpWto teienl .önkenn Nun kärrelet nei eephrcrS ma gteirFa, amn ehse irdna rawz ehtiewnri neei seailtifggnr nCahec – reab es eegb eenkni taineeetdllir Ztpelain .aüfdr rZovu cbhreteeti ads a"lWl ettSre Ja",nluor ads ,aeTm asd ied nzlpAeänegien taerubenias l,ltsoe sei ösafguelt won.der

Bie aWpAshpt wdir hocns lgean um das tgicehir eehsädfollcGmst g.nernueg Dei -WtdhpnGrapArües nieetrtel ecghjerli eurWgnb nsrrhpügiluc eeni ceeitsragkho bseAga udn newltol edn etaCshnitd rlciuügrhspn erbü enie be-ArbüGoh onv eenmi oDrlla pro Jrah f.nrineneazi anDn aukfnveret ies dei rFaim raeb 1024 an bookaceF in miene am Eend rund 22 enilralMdi oaDlrl seenrcwh e.Dla sDa eN-tkwOieelnznr – ads cshi astf ecißlhlhsaiusc mit bWrueng aietfnzirn – etezst afu ine stokelsosne pWatpshA udn ießl icsh eiZt mit bnegnlegu,erÜ wie mti dme endChtaist dleG reendtiv eerdnw kan.n

nseeL ieS ac:hu spatpaWh lshtcö iwgiecth tniunkoF – oS cinrseh eiS ttzej rIhe Ctsha

Whaappts wlli nutlnazfheiBko nnriehüfe

Zu edn tkllaeu reoegnvftl lnäenP hö,tgre enetnUehrnm rfü tlzuhcszäei uFknnoient urz esaKs zu tt,bine wnne sie über pptAhsWa itm rhein nneKud irknemomuenz.i mudeZ wrdi an rde ühiuEnfrgn neire hlnoafiezunkBt in rnremhee ädrennL gerat.eteib

trrnIeen erittS mu ied enenpAäelizng glti las ein lntaerrez eusAsölr rfü edn bgagnA der eidbne srp-pühedWtnGrAa anJ mKuo dun Bnair ,ocAnt ied nhac der rbnheaÜem curdh abcokeFo cusnähzt na orBd bnegeebli wearn.

eletWreeni:s -btWfapenrtepiKathse wntar orv ryadeirmuu-HnVsmn – asd snmseü zurteN sewisn

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen