Verwirrung um Laborergebnis-App : Corona-Warn-App: Wo ist mein Befund? Probleme mit QR-Code ärgern Nutzer

Avatar_shz von 03. September 2020, 07:17 Uhr

shz+ Logo
Ist die Anzeige grün, müssen Nutzer nicht akut tätig werden, selbst wenn sie offenbar einem Infizierten begegnet sind. (Symbolbild)
Ist die Anzeige grün, müssen Nutzer nicht akut tätig werden, selbst wenn sie offenbar einem Infizierten begegnet sind. (Symbolbild)

Was ist zu tun, wenn eine Risiko-Begegnung gemeldet wird und wieso bekomme ich mein Testergebnis in einer anderen App?

Berlin | Seit zehn Wochen haben viele Deutsche die Corona-Warn-App der Bundesregierung im Einsatz. Sie soll die manuelle Kontaktverfolgung bei Infektionsfällen der Gesundheitsämter unterstützen. Nach wie vor ist die App-Nutzung umstritten. Nicht nur technische Fehler lassen manche an der Brauchbarkeit der App zweifeln, auch ob genügend Leute die App nutzen sow...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen