Pflanzen-Kommunikation : Wie Wissenschaftler Spinat beibringen, E-Mails zu verschicken

Avatar_shz von 03. Februar 2021, 17:05 Uhr

shz+ Logo
Spinat kann mehr als nur den Speiseplan bereichern, heben Forscher hervor. (Symbolbild)
Spinat kann mehr als nur den Speiseplan bereichern, heben Forscher hervor. (Symbolbild)

Dank Nanotechnologie können Spinatpflanzen Umweltrisiken aufspüren und die Forscher elektronisch darüber informieren.

Cambridge | Chemische Ingenieure des renommierten MIT in den USA haben Blattgemüse beigebracht, E-Mails zu versenden. Dadurch können die Spinatpflanzen Menschen vor explosiven Gefahrstoffen im Boden sowie vor Klimaveränderungen warnen. Die Forschungsergebnisse sind schon ein paar Jahre alt. Aktuell gehen sie bei Twitter viral und werden teils genüsslich kommentie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen