Sichtprobleme und "Dooring" : Studie: Parkende Autos enormes Risiko für Radler und Fußgänger

Avatar_shz von 14. Juli 2020, 13:41 Uhr

shz+ Logo
Für Radfahrer gefährlich: Unachtsam aufgerissene Autotüren.
Für Radfahrer gefährlich: Unachtsam aufgerissene Autotüren.

Fast jedes fünfte Mal, wenn ein Fußgänger oder Fahrradfahrer verunglücken, ist ein parkendes Auto im Spiel.

Münster | Hunderte Fußgänger und Radfahrer verunglücken täglich in Deutschland - und fast jeder fünfte Fall hängt einer Studie zufolge mit parkenden Autos zusammen. Für Fußgänger besteht demnach bei der Straßenüberquerung häufig ein Sichtproblem - bedingt durch die meist legal abgestellten Autos. Bei Radfahrer-Unfällen seien plötzlich aufgerissene Wagentüren hä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen