Ruhephasen und Untersuchungen : Sport nach Corona: Diese Experten-Ratschläge sollten Sie beachten

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 11:51 Uhr

shz+ Logo
Auch beim Joggen sollten Sie sich nach einer Corona-Erkrankung erst Stück für Stück an das Tempo und die Distanzen vor der Infektion herantasten.
Auch beim Joggen sollten Sie sich nach einer Corona-Erkrankung erst Stück für Stück an das Tempo und die Distanzen vor der Infektion herantasten.

Wer nach einer Corona-Infektion wieder mit dem Sport beginnen will, sollte vor allem eines mitbringen: Geduld. Warum Experten vor einer übereilten Rückkehr ins Training warnen und welche Tipps Sportwissenschaftler geben.

Hamburg | Freizeitsportler sollten nach überstandener Covid-19-Erkrankung nicht zu schnell wieder trainieren. Wer voreilig wieder Sport treibt, kann seine Gesundheit dauerhaft gefährden. Was Sie beim Wiedereinstieg beachten sollten und welche Pausenlängen Sportmediziner je nach Verlauf der Infektion empfehlen: ein Überblick. Auch interessant: Ist es ok...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen