Experten-Warnung : Sommer ohne Regelblutung: „Pille als Lifestyle-Behandlung ungeeignet“

Avatar_shz von 15. Juli 2020, 07:13 Uhr

shz+ Logo
Im Urlaub stört die Periode häufig. Manche Frauen verschieben sie daher mittels Antibabypille. (Symbolbild)
Im Urlaub stört die Periode häufig. Manche Frauen verschieben sie daher mittels Antibabypille. (Symbolbild)

Ein Sommer ohne Menstruation – bestimmte Antibabypillen machen das möglich. Experten verweisen auf die Risiken.

Berlin | Ferien am Meer – da passt die Menstruation so gar nicht. Viele Frauen verschieben sie daher inzwischen, mit der Antibabypille ist das ganz leicht. Experten warnen aber vor einem allzu leichtfertigen Umgang. "Auch wenn schwere Komplikationen selten sind, können sie das Leben einer jungen Frau zerstören", sagte die Vorsitzende des Arbeitskreises Fraueng...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen