Hygiene wichtig : Smartphone in Corona-Zeiten desinfizieren – So geht's richtig

Avatar_shz von 15. April 2020, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Auf Displays sammeln sich Keime, Pilze und Bakterien: So reinigen Sie ihr Smartphone richtig.
Auf Displays sammeln sich Keime, Pilze und Bakterien: So reinigen Sie ihr Smartphone richtig.

In Zeiten des Coronavirus ist ein sauberes Smartphone mindestens genauso wichtig wie Händewaschen.

Hamburg | Wie oft nehmen Sie am Tag ihr Smartphone in die Hand? 10, 20, 30 Mal? Das Gerät ist eine Brutstätte für Keime. Angesichts der rasanten Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 sollten Nutzer verstärkt auf Handyhygiene achten. Doch auch das Touchdisplay sollte gereinigt werden. Lesen Sie hier, worauf es dabei ankommt. Smartphones sind unhyg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen