Studie aus München : Sinkende Zahl der Corona-Antikörper dämpft Hoffnung auf Impfstoff

shz+ Logo
Eine Mitarbeiterin des Landesgesundheitsamts Baden-Württemberg testet während eines Besuchs des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Kretschmann, Blutproben auf Antikörper. Neue Untersuchungen von Genesenen Covid-19-Patienten dämpfen die Hoffnung auf eine lang anhaltende Immunität und damit auch auf eine lange Wirksamkeit einer möglichen Impfung.

Bluttests bei Corona-Patienten in Deutschland zeigten ein deutliches Absinken der neutralisierenden Antikörper.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. Juli 2020, 07:06 Uhr

München | Neue Untersuchungen von genesenen Covid-19-Patienten dämpfen die Hoffnung auf eine lang anhaltende Immunität und damit auch auf eine lange Wirksamkeit einer möglichen Impfung. Bluttests der ersten Corona...

ennhcüM | Neue rtughsecnnunUe onv eneesnneg toeaetidPv-n91nC-i fnäempd ide ffguHonn fau neie lgna eatnlhndea nuiämtImt udn amtid hauc fua niee ageln aisirtekWmk rniee neclöhimg mgupnf.I suBetsltt der esnrte tteooCnPera-nani ni uldcntsahe,D dei nEed rnJuaa ni der cnMüneh lkKini bgnhwcaSi edneatlbh n,uwdre gtizeen nei ieeulhdtsc sAbinnke rde hanAzl onv nneoatgnnes nierndesirenetlau rkAnöpirnte mi Bltu, reecttbihe eslCemn nenre,dWt Chterzfa rde genirdto kKnlii ürf ieooit.gnlIfke

earlobngoNoCws-

Bie" eirv der nune tenetaPni snhee wir dnikesen dlanetiisneeerur eArinpörtk in nieme rehs ileelzpesn tesT, rde rnu in nmeie eHbsshiactorehioclrh erleongf n,kna" seagt erWdnet.n wniteIew"i sdie sunnwigrukeA für eid iLnätiagztiummtne und dei enpftrIigmatse a,th sit erteizd ochn pvtu,kaseil msus bera im riwentee frVlaue krtshici athceetbob wrn".eed Es tueed erab audfar i,nh dass hnca egertcrdamuhhc eitknKhra eien gseeNatnucunk cimghlö ise.

Aeprnökrti veinrrgrne scih im afeuL red kkrrEuagnn

sDei smüse twreei tebobchtae wdene,r tesga rtnWd.nee Frü eid teiämztLtgnuinami ise nebne red eangsntonne seBalo-tsrliZie-ezn üebr irAtneökrp nenemegsse mtimätIun cuha ied oteanngnse Iä-mtZulet-mnliT l.tnevaer nnWe etnentPia sendeenreitilura rnAetpöikr l,nerrevö könen eised miIttmänu eletvlneu eienn tSzhcu ebg.en nLy-tyozmhTep nönnke iftnizserivieur Zlnele tgeiezl ötn,eatb wnen eis vzruo rhnei gneeGr lmnaei nnneek gtrelne .aenbh

tWredsenn enrkntsnsEie eirehn cshi nie in ngurfeaEhnr redarne siWentclfsahsre nud erugieetesS.ndnbsi sihsihcenCe reoFcsrh bthrecineet im lhatctFba at"uerN e,dn"iMiec sads edi nrkeröpiAt cnha zeiw ntoeanM vor lelam ieb teatenPni imt omiefrpmmeyts faureVl trask unngceürz,gki reab achu bei ttasciälhhc kaertrknen ateeninPt ileefn eid eetWr t.idehluc eeinanPtt mti eingw tmpnomyeS athetn duzme gwneeir tekAriörpn nud otsmi inee herscwcäeh aomItunnrwtm ckteliwten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen