Studie zur Wirksamkeit von Mund-Nase-Schutz : Nicht jede Maske hilft – Tücher aus Vlies sogar kontraproduktiv

Avatar_shz von 12. August 2020, 12:55 Uhr

shz+ Logo
Ein medizinischer Mundschutz hält 90 Prozent der Aerosole ab.
Ein medizinischer Mundschutz hält 90 Prozent der Aerosole ab.

Masken sollen den Träger und andere vor Corona schützen. Eine Studie zeigt nun große Unterschiede in der Wirkung.

Hamburg/Durham | Um die Infektionen durch Covid-19 einzudämmen, empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) das Tragen von Schutzmasken dort, wo schwer Abstand gehalten werden kann. Ziel ist es, dadurch die Übertragung von Tröpfchen zu verringern – und so zum einen die Person mit der Maske, aber auch andere vor einer Ansteckung zu schützen. Allerdings sind nich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen