Sexualität bei Senioren : Studie zeigt: Darum ist Sex bis ins hohe Alter reizvoll

shz+ Logo
Im Alter bleibt Intimität bestehen.
Im Alter bleibt Intimität bestehen.

Fast ein Drittel der Generation 60 Plus hat sogar mehr Gedanken an Sex als die Jüngeren.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
17. Mai 2019, 07:38 Uhr

Berlin | Geht Sexualität auch in Rente? Für eine Studie zu Sex im Alter haben Berliner Forscher Aussagen der Generation 60 Plus mit Umfragen unter jüngeren Erwachsenen verglichen. Ihr Ergebnis: Sex...

nBeirl | Gthe itxeaStläu huac in e?tnRe ürF eein teSdiu zu xSe mi Artel nabhe eeilBnrr eFchrrso sgenuaAs erd inoeGtaenr 06 Pslu mti armgfnUe tuenr nngjüere senahwncreE ir.ehlcvneg hIr bseEn:rig teäSuixtla mi Atlre sti desarn. hcoD eid hiiektg,Fä miitnttIä uz rblneee, ibblee vom terlA ftsa rubht,nreü nhcbseier eid Fchresro ni rde heccirFftszhita Pls"gcyoyoh nda Agg"n.i

Als Bassi entdei die lreerinB iAeutresstld II SAEB( I),I ednre aDent ehncszwi 0209 nud 3012 benehro dn.uerw Isn Vrisei edr rchsFreo eamkn mdati 4511 nnshecMe mi Atler wcnishze 06 und 28 h.Jeanr Die Daent wedunr mit eennd irnee Koiolrlphottcsbern onv 457 enrengjü wnehrseacnE zihnwsce 22 dnu 63 nhreJa i.nhegvcelr

Mehr eGndkena an Sxe

eiD iWasessefnchtlr ne,iztge ssda ide bAmahne eiwhnzsc 06 ndu 08 haneJr in esrtre iiLne rüf lelxeuse tvikättiA dun eseleulx nkneGaed la.gt üFr" äIttitmin gba es vgeclnheri taimd nur nniee znga elenikn Usnicethedr zwischne Jung dun A"t,l cbteetihr ide cliPoyosnhg Kanlraio ojKzzakcoeidl von erd elniBrer Uibtrvtldo-unmeäit.Hs

eBi den nniSeoer dafenn edi eilcssfanrWtseh chua nekeni iHinesw ,auardf sasd dei Ltsu ufa xSe ab eenmi nagz bmetnsmtei telrA srsebnedo raeipd anlhnesacs e.rüdw mI Gtiee:engl aFts ien tlrDite erd elneiSdmurhitnete sczehniw 06 udn 80 bag na, llexuse rievatk uz nesi udn ehrm Gnaeedkn an exS uz ehanb sal die nuegj pr.hgceerleVupgis

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen