Corona-Pandemie : Omikron-Variante: Moderna arbeitet bereits an Impfstoff

Avatar_shz von 28. November 2021, 13:25 Uhr

shz+ Logo
Moderna will einen Impfstoff gegen die Omikoron-Variante.
Moderna will einen Impfstoff gegen die Omikoron-Variante.

Der Impfstoff-Hersteller Moderna hat mit der Arbeit an einem Impfstoff gegen die Omikron-Variante begonnen. Schon im nächsten Jahr könnte das Vakzin auf den Markt kommen.

London | Der Impfstoffhersteller Moderna hat bereits am gerade vergangenen Thanksgiving-Feiertag mit der Arbeit an einem Impfstoff gegen die Omikron-Variante begonnen. Hunderte seiner Mitarbeiter hätten nach ersten Veröffentlichungen zur Mutante direkt an dem in den USA üblicherweise groß gefeierten Festtag angefangen, an einer entsprechenden Anpassung des Cor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen