Heuschnupfenzeit gestartet : Milder Frühling für Allergiker? Positive Nebenwirkungen der Corona-Maßnahmen

Avatar_shz von 07. März 2021, 15:48 Uhr

shz+ Logo
Ein Mann mit Heuschnupfen und Taschentuch vor seiner Nase: Die Corona-Schutzmaßnahmen könnten Allergikern zugute kommen.
Ein Mann mit Heuschnupfen und Taschentuch vor seiner Nase: Die Corona-Schutzmaßnahmen könnten Allergikern zugute kommen.

Die gute Nachricht: Corona-Masken schützen nicht nur vor Viren. Sorgen machen die künftigen Aussichten.

Berlin | Der Winter ist noch nicht vorbei, doch längst blühen die ersten Pflanzen - und die Heuschnupfenzeit beginnt. Rund 15 Prozent der Menschen in Deutschland sind nach Schätzungen betroffen. Doch diesmal könnte vielen ein im Kampf gegen Corona etabliertes Mittel helfen: die Maske. "Egal welche Maske man trägt, es ist sehr wahrscheinlich, dass Pollen durch ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen