Stand der Forschung : Medikamente gegen Covid-19: Welche wirken – und welche nicht

Avatar_shz von 23. Oktober 2020, 08:15 Uhr

shz+ Logo
Bisher haben sich erst wenige Mittel als wirksam bei Covid-19 erwiesen. Eines davon ist Dexamethason.
Bisher haben sich erst wenige Mittel als wirksam bei Covid-19 erwiesen. Eines davon ist Dexamethason.

Mit allen Mitteln gegen Covid-19: Auf der Suche nach Therapien gibt es Fortschritte, aber noch kein Wundermittel.

Genf | Kortikoide wirken bei schweren Verläufen, Hydroxychloroquin oder Anti-Aids-Mittel sind wirkungslos: Seit Beginn der Corona-Pandemie arbeiten Pharmafirmen und Forscher weltweit fieberhaft an Therapien gegen Covid-19, und inzwischen gibt es über einige von ihnen größere Klarheit. Um die neuesten Erkenntnisse zum Kampf gegen das Virus geht es ab Sonntag ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen