Verträge auf dem Prüfstand : Luca-App: Diese Länder haben gekündigt oder tendieren dazu

Avatar_shz von 15. Januar 2022, 12:33 Uhr

shz+ Logo
Die Luca-App steht in allen Bundesländern mit Vertrag auf dem Prüfstand.
Die Luca-App steht in allen Bundesländern mit Vertrag auf dem Prüfstand.

Droht der Luca-App die Kündigungswelle? Zwei Länder habe ihre Verträge bereits gekündigt, in anderen geht die Tendenz in diese Richtung. Der aktuelle Stand im Überblick.

Berlin | 13 von 16 Bundesländern haben im vergangenen Jahr Verträge mit der Firma hinter der Luca-App geschlossen, um in der Corona-Pandemie Kontakte nachzuverfolgen. Sie müssen nun entscheiden, ob die den Vertag kündigen oder verlängern wollen. Drei Länder haben keinen Vertrag: Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Thüringen, einzelne Gesundheitsämter nutzen di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen