Wenn sich alle impfen lassen : Chef-Mediziner zuversichtlich: „Könnten Corona im Herbst im Griff haben“

Avatar_shz von 21. Februar 2021, 14:57 Uhr

shz+ Logo
Chef-Intensivmediziner Gernot Marx fordert die Deutschen zum Impfen auf.
Chef-Intensivmediziner Gernot Marx fordert die Deutschen zum Impfen auf.

Mediziner Gernot Marx rechnet aber auch damit, dass die Corona-Zahlen durch die Mutationen wieder nach oben gehen.

Berlin | Der Präsident der deutschen Intensivmediziner, Gernot Marx, ist zuversichtlich, dass Deutschland die Corona-Pandemie in der zweiten Jahreshälfte unter Kontrolle bekommen kann. "Wenn sich jetzt alle Menschen bald gut durchimpfen lassen, dann könnte es sein, dass wir Corona Ende des dritten Quartals 2021, also im Herbst, im Griff haben", sagte Marx der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen