Einsatz in der Pandemie : Impft uns jetzt die Bundeswehr gegen Corona? Das ist bisher geplant

Avatar_shz von 09. Dezember 2020, 13:22 Uhr

shz+ Logo
Die Bundeswehr könnte nicht nur die Lagerung der Corona-Impfstoffe übernehmen, sondern auch als Impfhelfer einspringen.
Die Bundeswehr könnte nicht nur die Lagerung der Corona-Impfstoffe übernehmen, sondern auch als Impfhelfer einspringen.

Was Sie über den geplanten Ablauf der Corona-Impfungen in Deutschland und die Sicherheit der Impfstoffe wissen müssen.

Berlin | Die Bundeswehr könnte bei den Corona-Impfungen in Deutschland ein tragende Rolle einnehmen. Die Corona-Impfstoffe sollen zum Teil in Kasernen der Bundeswehr angeliefert und auch dort gelagert werden. Ein entsprechender Amtshilfeantrag des Gesundheitsministeriums liege vor, sagte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer der Funke-Mediengruppe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen