Verschiedene Ladekabel : Dieses nervige Handyproblem soll bald ein Ende haben

Avatar_shz von 23. September 2021, 06:45 Uhr

shz+ Logo
USB-C, Apple Lightning und ein Micro-USB Kabel: Die unterschiedlichen Ladekabel- und buchsen sollen endlich vereinheitlicht werden.
USB-C, Apple Lightning und ein Micro-USB Kabel: Die unterschiedlichen Ladekabel- und buchsen sollen endlich vereinheitlicht werden.

In vielen Haushalten sammeln sich die Ladegeräte für Smartphones oder Tablets. Die EU-Kommission will dem ein Ende machen und schlägt einen einheitlichen Standard für die Ladebuchsen in Handys und anderen Geräten vor.

Brüssel | Der Kabelsalat in deutschen Haushalten ist kaum zu überblicken. Handy, Tablet und Kopfhörer brauchen – je nach Hersteller – oft verschiedene Ladekabel. Vor allem der iPhone-Konzern Apple mit seinem hauseigenen Lightning-Anschluss erschwert eine einheitliche Lösung in der EU bislang. Damit soll bald Schluss sein – zumindest, wenn es nach der EU-Kommiss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen