Angebliche CO2-Vergiftung : Faktencheck: Ist Ausatmen unterm Mundschutz gefährlich für die Gesundheit?

Avatar_shz von 24. April 2020, 08:58 Uhr

shz+ Logo
Vor allem Kinder könnten vom Maskentragen Schaden nehmen, behaupten manche Facebooknutzer.
Vor allem Kinder könnten vom Maskentragen Schaden nehmen, behaupten manche Facebooknutzer.

Auf Facebook kursieren Warnungen, vor allem für Kinder sei das Tragen einer Maske gesundheitsgefährdend.

Berlin | Für den Schutz in Zeiten der Corona-Pandemie empfehlen Virologen, Mund und Nase abzudecken. Doch kommen im Netz Stimmen auf, die vor gesundheitlichen Folgen warnen. Behauptung: Weil die Luft beim Ausatmen nicht entweichen könne, steige der Anteil von Kohlendioxid (CO2) im Blut. Besonders für kleine Kinder sei das gefährlich. Bewertung: Falsch. E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen