Über deutscher Impfquote : Von der Leyen: 70 Prozent der EU-Bürger mindestens einmal geimpft

Avatar_shz von 27. Juli 2021, 10:33 Uhr

shz+ Logo
Eine Frau zeigt in in Mont-Saint-Michel ihren Impfpass vor. Frankreich schränkt Ungeimpfte ein. Die Impfquote schoss daraufhin nach oben.
Eine Frau zeigt in in Mont-Saint-Michel ihren Impfpass vor. Frankreich schränkt Ungeimpfte ein. Die Impfquote schoss daraufhin nach oben.

In Deutschland wird seit Ende Dezember geimpft. Mittlerweile gab es mehr Impfungen gegen Sars-CoV-2 als Einwohner in Deutschland leben. In Europa geht es insgesamt noch zügiger voran.

Berlin | Die EU sieht sich auf gutem Wege, ihr selbst gestecktes Impfziel zu erreichen: 70 Prozent der volljährigen Bevölkerung in der Europäischen Union haben mittlerweile mindestens eine Corona-Schutzimpfung bekommen. Das teilte die EU-Kommission am Dienstag mit. 57 Prozent seien vollständig geimpft. Dieser Wert soll noch im Juli auf 70 Prozent steigen, h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen