Wirkstoff „hocheffektiv“ : Studie macht Hoffnung: Biontech-Geimpfte können sich fast nicht mehr anstecken

Avatar_shz von 21. Februar 2021, 13:50 Uhr

shz+ Logo
Biontech-Geimpfte besitzen einen hohen Schutz vor einer einer Ansteckung mit dem Coronavirus.
Biontech-Geimpfte besitzen einen hohen Schutz vor einer einer Ansteckung mit dem Coronavirus.

Biontech-Geimpfte können sich mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit nicht mehr mit dem Coronavirus infizieren.

Tel Aviv | Der Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer könnte einer unveröffentlichten Publikation zufolge auch vor einer Infektion mit dem Erreger schützen. Bislang gab es nur Erkenntnisse, inwiefern das Mittel vor Erkrankungen schützt. Der Wirkstoff sei "hocheffektiv" bei der Verhinderung von Infektionen mit Sars-CoV-2, heißt es nun in einem Manuskript zu einer S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen