Steigende Corona-Zahlen : Ist draußen alles erlaubt? So ansteckend ist Delta im Freien

Avatar_shz von 25. Juli 2021, 14:32 Uhr

shz+ Logo
Der Treptower Park in Berlin: Bei schönem Wetter verlagert sich das Leben nach draußen. Doch wie groß ist die Corona-Gefahr dort?
Der Treptower Park in Berlin: Bei schönem Wetter verlagert sich das Leben nach draußen. Doch wie groß ist die Corona-Gefahr dort?

In den vergangenen Wochen wurden vermehrt Corona-Infektionen bei Veranstaltungen im Freien gemeldet. Schuld daran soll die Delta-Variante sein. Doch wie schätzen Experten die Gefahr ein?

Berlin | Wieder auf Restaurantterrassen sitzen, mit der großen Freundesrunde im Park treffen oder gemeinsam im Grünen Sport treiben: Draußen und im Sommer kann man sich kaum mit Corona anstecken, lautet ein verbreiteter Glaubenssatz in der Pandemie. Die Maske oder der Abstand geraten da manchmal in Vergessenheit. Doch das kann sich rächen: Mit der mittlerweile...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen