Rätselhaftes Objekt : Harvard-Professor: ʻOumuamua ist Alien-Schrott und kein Komet

Avatar_shz von 11. Februar 2021, 12:09 Uhr

shz+ Logo
Das Rätsel um 'Oumuamua: Komet oder Schrott von Außerirdischen?
Das Rätsel um 'Oumuamua: Komet oder Schrott von Außerirdischen?

Forscher sind sich einig: ʻOumuamua hat einen natürlichen Ursprung. Ein Astrophysiker vermutet Außerirdische dahinter.

Cambridge | Als das interstellare Objekt ʻOumuamua (sinngemäße Übersetzung des hawaiianischen Wortes: Bote aus der Vergangenheit) 2017 auf Hawaii entdeckt wurde, entbrannte eine Diskussion: Was genau wurde da gesichtet? Das Objekt flog damals mit einer Geschwindigkeit von 87,3 Kilometern pro Sekunde zur Sonne. ʻOumuamua ist das erste interstellare Objekt, das jem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen