Erste Lieferungen eingetroffen : Studie zu Astrazeneca-Impfstoff: Vakzin wirkt wohl nur begrenzt gegen Corona-Mutante

Avatar_shz von 07. Februar 2021, 10:34 Uhr

shz+ Logo
Astrazeneca und die Universität Oxford arbeiten bereits daran, ihren Impfstoff den kursierenden Virus-Varianten weiter anzupassen.
Astrazeneca und die Universität Oxford arbeiten bereits daran, ihren Impfstoff den kursierenden Virus-Varianten weiter anzupassen.

Eine Studie hat die Wirksamkeit des Impfstoffes Astrazeneca bei der südafrikanischen Corona-Mutation untersucht.

Oxford | Der Astrazeneca-Impfstoff zeigt neuen Studienergebnissen zufolge wohl lediglich eine recht begrenzte Wirkung gegen die in Südafrika entdeckte Coronavirus-Variante. Die vorläufigen Studiendaten der Universitäten Oxford und Witwatersrand, die das Unternehmen am Montag veröffentlicht will und über die bereits die "Financial Times" berichtete, sollen zeig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen