Auch bei Erwachsenen beliebt : 96 Prozent der Jugendlichen nutzen WhatsApp

shz+ Logo
Beliebtester Messengerdienst ist WhatsApp.

Der Messengerdienst WhatsApp ist bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland fast flächendeckend verbreitet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. Mai 2020, 11:07 Uhr

Bonn | 96 Prozent der 16- bis 24-Jährigen nutzen WhatsApp, wie eine am Freitag veröffentlichte Befragung im Auftrag der Bundesnetzagentur zeigt. Dafür wurden Ende 2019, also vor der Corona-Krise, mehr als 2200 ...

onnB | 69 noetPrz erd 16- sib räJ4-ne2hig enztnu pshptaAW, wie inee am iteFgar nvlföeehrtftiec neaBrfgug im faugAtr der rndetauestgennuBz .tzige aDürf nrewud dnEe 201,9 laso rvo rde aCrsio,Kon-re rmhe sla 0022 hsnMcnee ebgr.tfa

ieenest:erlW

In rde uengjn prersleugApt geleni erd bcoFkoae ssergMnee (24 zonrPte uN)gunzt udn tgsmIanar 03( )tnPzero fua Ptazl ezwi nud dire dre titznmgesenetu nm.oasnKdetuetiskniiom Aell eidr eiSrrteetnzip herneög mzu nkobzren.ao-eoFcK Über aell unepseprrlgAt gwnhie dnrveeewn hmmnieri 38 noPeztr edsei rdoe hhälcein Apps für ehri vtpirea koniumao,nKmti eib ned eüJnregn isdn es agors 98 oentP.rz

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen