Kommentar : Zur Lage der Papenburger Meyer Werft: Es geht ums Ganze

Avatar_shz von 10. September 2020, 16:06 Uhr

shz+ Logo
Die Meyer Werft steckt wegen der Corona-Krise in wirtschaftlichen Schwierigkeiten.
Die Meyer Werft steckt wegen der Corona-Krise in wirtschaftlichen Schwierigkeiten.

Die wegen der Folgen der Corona-Pandemie auf die weltweite Kreuzfahrtbranche heftig mit den in den Krisen-Sog geratene Papenburger Meyer Werft kann sich trotz Unterstützung des Landes am Ende nur selbst helfen. Ein Kommentar.

Papenburg | Der Blick auf den Kalender weckt furchtbare Erinnerungen. Die Folgen der Terroranschläge auf die USA am 11. September 2001 bekam seinerzeit auch die Papenburger Meyer massiv zu spüren. Die Angst vor Folgeanschlägen versetzte die Kreuzfahrtbranche in Schockstarre, sie geriet in finanzielle Schieflage und der Werft gingen die Aufträge aus. Seinerzeit me...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen