Mittelstand und Energiepreise Markus Jerger über die Folgen des Ukraine-Krieges auf die Mittelständische Wirtschaft

Von Carlo Jolly | 21.03.2022, 10:49 Uhr

Es sind nicht die Rohstoffpreise allein, sagt Markus Jerger, Chef des Bundesverbandes Mittelständische Wirtschaft. Dazu kämen Energiekosten, die gestiegen sind, und Steuern, die nicht gesunken sind.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden