Import von Flüssig-Erdgas LNG-Terminal in Brunsbüttel droht doppelt so teuer zu werden

Von Henning Baethge | 17.03.2022, 22:00 Uhr

Statt 500 Millionen Euro könnte das Projekt eine Milliarde kosten. Was Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck und die Betreiber dazu sagen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden