zur Navigation springen

Konjunktur : US-Konjunkturbarometer steigt deutlich

vom

Das Konjunkturbarometer für die USA hat sich im Juli stärker als erwartet verbessert. Im Vormonatsvergleich legte der Sammelindex wirtschaftliche Frühindikatoren für die weltgrößte Volkswirtschaft um 0,6 Prozent zu, wie das private Forschungsinstitut Conference Board in Washington mitteilte.

shz.de von
erstellt am 22.Aug.2013 | 16:57 Uhr

Im Vormonat war der Wert noch stagniert. Der Indikator besteht aus zehn unterschiedlichen Faktoren. Darunter sind das Verbrauchervertrauen, Neuaufträge in der Industrie und Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung sowie Baugenehmigungen.

Mitteilung des Conference Board

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen