Kraftstoffe : Spritpreise schwanken stark

Avatar_shz von 22. April 2021, 15:52 Uhr

shz+ Logo
Zapfpistolen für verschiedene Kraftstoffarten an einer Zapfsäule an einer Tankstelle.
Zapfpistolen für verschiedene Kraftstoffarten an einer Zapfsäule an einer Tankstelle.

Die täglichen Preisschwankungen an Tankstellen sind kein neues Phänomen. Das Auf und Ab hat sich nach Beobachtungen des Kartellamts allerdings noch beschleunigt - es gibt täglch mehr Preisspitzen.

Bonn | Die Preissprünge an den Zapfsäulen sind noch größer geworden. An ein und derselben Tankstelle habe es im vergangenen Jahr im Schnitt Preisunterschiede von rund 12 Cent pro Liter am Tag gegeben, berichtete das Bundeskartellamt am Donnerstag. Vergleiche man die Tankstellen in einer Stadt, finde man sogar Differenzen von durchschnittlich bis zu 22 Cen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen