So denken Sylt-Pendler über 3G in Bus und Bahn

Die Corona-Maßnahmen im ÖPNV sollen verschärft werden. Das würde auch für tausende Pendler auf der Marschbahn-Strecke bedeuten: Zur Arbeit kommt man nur, wenn man geimpft, genesen oder negativ getestet ist.