Rundum-Sorglos-Pakete : Photovoltaikanlage mieten: Für wen es sich lohnt – und für wen nicht

Avatar_shz von 11. Mai 2022, 06:06 Uhr

shz+ Logo
272748454.jpg
Photovoltaikanlagen liefern günstige und umweltfreundliche Energie.

Eine gemietete Photovoltaikanlage gibt es ab 60 Euro im Monat – Installation, Wartung, Versicherung und Reparaturen sind im Preis enthalten. Warum Verbraucherschützer dennoch vor vorschnellen Vertragsabschlüssen warnen.

Photovoltaikanlagen liefern sauberen und günstigen Solarstrom. Trotz mittlerweile gefallener Preise sind die Anlagen weiterhin eine große Anschaffung. Zwischen 7000 Euro und 20.000 Euro müssen Käufer einplanen. Die Kosten richten sich nach der Größe der Anlage und ob ein Batteriespeicher verbaut wird. Photovoltaikanlage mieten: Überschaubare Kosten, w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen