DHL : Paketboom sorgt für hohen Post-Gewinn

Avatar_shz von
12. März 2014, 17:00 Uhr

Das wachsende Paketgeschäft mit Internethändlern wie Zalando und Amazon hat der Post einen kräftigen Gewinnsprung beschert. Erstmals beförderte die Deutsche Post DHL in Deutschland mehr als eine Milliarde Pakete und steigerte den Gewinn damit um mehr als 27 Prozent auf 2,1 Milliarden Euro. Höhere Umsätze im Brief- und Paketgeschäft, zusätzliche Einnahmen aus der Portoerhöhung und ein starkes Expressgeschäft trugen ebenfalls zu der Gewinnsteigerung bei.

Um das weitere Wachstum im Paketgeschäft zu bewältigen, werde die Post ihre Pläne zum Ausbau von Packstationen und Paketkästen fortsetzen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert