zur Navigation springen

Lebensmittel : Neues Logo für Regionalprodukte

vom

Das Kennzeichen "Regionalfenster" gibt unter anderem Auskunft über die Herkunft der Produkte und wo sie verarbeitet wurden. Im kommenden Jahr soll das Logo bundesweit starten.

shz.de von
erstellt am 12.Sep.2013 | 09:47 Uhr

Woher kommt das Schweinefleisch in der Leberwurst? Ein neues Kennzeichen für mehr Klarheit bei Lebensmitteln aus der Region soll im kommenden Jahr bundesweit starten. Das Logo mit der Bezeichnung "Regionalfenster" soll Kunden auf einen Blick zeigen, wo das Produkt verarbeitet wurde, um welche Region es sich handelt und dass die Hauptzutat komplett von dort stammt. Das teilte das Bundesverbraucherministerium mit. Nach einem Test soll das Logo, das Anbieter freiwillig nutzen können, zur Agrarmesse Grüne Woche Anfang 2014 bundesweit auf breiter Ebene eingeführt werden.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen