ICE, Regionalverkehr und Bahnhöfe : Neue Strecken und mehr Züge für SH: Das sind die konkreten Pläne von Bahn und Politik

Avatar_shz von 08. Mai 2019, 20:09 Uhr

shz+ Logo
Hauptbahnhof in Lübeck: Von hier sollen ICE-Züge bald direkt nach Berlin fahren – ohne Umweg über Hamburg.
Hauptbahnhof in Lübeck: Von hier sollen ICE-Züge bald direkt nach Berlin fahren – ohne Umweg über Hamburg.

Die Verbindungen in Schleswig-Holstein sollen verbessert werden – dazu sollen auch neue Strecken und Stationen gebaut werden.

Berlin/Kiel | Jede halbe Stunde Hamburg-Berlin, jede Stunde Lübeck-Kopenhagen, alle zwei Stunden Westerland-Köln: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und die Deutsche Bahn wollen die direkten Zugverbindungen von und nach Norddeutschland in den nächsten zehn Jahren deutlich verbessern. Zugleich wollen Bahn und Land in Schleswig-Holstein auch den Regionalverkehr a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen