Börse in Frankfurt : Kleines Minus im Dax - Anleger an US-Feiertag zurückhaltend

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt bleiben angesichts der internationalen Handelskonflikte und der Währungsturbulenzen in Schwellenländern weiter in eher trüber Stimmung.

shz.de von
03. September 2018, 17:51 Uhr

Weil in den USA zudem Feiertag war, verlief der Handel am Montag aber insgesamt ruhig. Der Leitindex Dax knüpfte an seine Schwäche der vergangenen Woche an, verringerte jedoch bis zum Handelsschluss sein Minus. Mit einem kleinen Abschlag von 0,14 Prozent auf 12.346,41 Punkte ging er letztlich aus dem Tag.

Der Index der mittelgroßen Werte MDax büßte 0,30 Prozent auf 26.820,51 Punkte ein, wogegen Technologiewerte gefragt waren. Der TecDax rückte um 0,39 Prozent auf 3024,47 Zähler vor.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert