IWF : Jahrestreffen von IWF und Weltbank beginnt

Spaniens Wirtschaftsminister Luis de Guindos und IWF-Direktorin Christina Lagarde am Vorabend der Jahrestagung.  
Spaniens Wirtschaftsminister Luis de Guindos und IWF-Direktorin Christina Lagarde am Vorabend der Jahrestagung.  

Überschattet vom Finanzstreit in den USA beginnt heute in Washington die Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds und der Weltbank.

shz.de von
11. Oktober 2013, 08:11 Uhr

Die Finanzminister und Notenbankchefs der 188 Mitgliedsländer diskutieren bis Sonntag über Lösungen für aktuelle weltwirtschaftliche Probleme. Der Konflikt über die Erhöhung der Schuldengrenze in den USA, die künftige Geldpolitik der amerikanischen Notenbank und das nachlassende Wachstum in den Schwellen- und Entwicklungsländern zählen zu den Hauptthemen.

Im Rahmen der Tagung treffen sich auch die Finanzminister und Notenbankchefs der bedeutendsten Wirtschaftsnationen (G20).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen