Start-up im Schanzenviertel : Hamburger Start-up will Plastik aus Badezimmern verbannen

Avatar_shz von 17. Mai 2019, 11:36 Uhr

shz+ Logo
In Badezimmern befindet sich viel Plastik: Shampoo, Duschgel, Zahnpasta, Zahnbürste, Schaumbad, Flüssigseife, Faltencreme und Rasierschaum.
In Badezimmern befindet sich viel Plastik: Shampoo, Duschgel, Zahnpasta, Zahnbürste, Schaumbad, Flüssigseife, Faltencreme und Rasierschaum.

142 Milliarden Verpackungen soll die globale Kosmetikindustrie 2018 in die Welt gesetzt haben.

Hamburg | Das Badezimmer eine Plastikdeponie? Wenn sich Shampoo, Duschgel, Zahnpasta, Schaumbad, Flüssigseife, Faltencreme und Rasierschaum − alles in dreifacher Ausfertigung und verschiedenen Duftnoten − in farbigen Kunststoffverpackungen auf dem Wandregal aneinanderreihen, muss Sauberkeit mit viel Müll bezahlt werden. 142 Milliarden solcher Verpackungen hat la...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen